Sozial- und familienpolitische Änderungen ab 2021

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Seit dem 1. Januar 2021 sind neue sozial- und familienpolitische Regelungen wirksam, die auch studierende Eltern betreffen können. Z.B.:

  • Erhöhung des Kindergelds und Kinderfreibeträge, finanzielle Entlastung für Alleinerziehende
  • Aktualisierung der Düsseldorfer Tabelle
  • Unterhaltsvorschuss
  • Neue Regelsätze im SGB II
  • Vereinfachter Zugang zur Grundsicherung
  • Finanzielle Unterstützung für Schulkinder
  • Erhöhung des Wohngelds
  • Erweiterung der Entschädigungspflicht für Eltern
  • Zusätzliche Kinderkrankentage bei Betreuung zu Hause
  • Anpassungen beim Elterngeld

 

Mehr darüber können Sie in der Zusammenfassung des Studentenwerks über die sozial – und familienpolitischen Änderungen erfahren.