Erlanger Herbstferien 2021

Liebe Familien, liebe Kinder,

in den Herbstferien 2021 von Dienstag, 02.11 bis Freitag, 05.11. wird es wieder ein Ferienbetreuungsangebot für Schulkinder in Erlangen geben, angepasst an die jeweils gültigen Bedingungen des Infektions- und Hygieneschutzes. Alle Informationen zur FAU-Ferienbetreuung während der Herbstferien finden Sie auf dieser Seite. Bitte beachten Sie unbedingt unsere Informationen zum Ablauf der FAU-Ferienbetreuung während Corona Virus Sars-CoV-2.

 

Fliegenpilze im Wald (Bild: Pixabay)

An der FAU-Ferienbetreuung dürfen Schulkinder teilnehmen, wenn sie zu Beginn der Betreuung und an Folgetagen einen schriftlichen oder elektronischen, negativen Covid-19-Testnachweis vorweisen. Ein negatives Testergebnis kann erbracht werden durch einen PCR-Test (höchstens 48 Stunden alt) oder durch einen POC-Antigentest (höchstens 24 Stunden alt).

Ein zuhause durchgeführter Selbsttest reicht als Nachweis nicht aus. Eine Testung in der FAU-Ferienbetreuung ist nicht möglich.

Für wen?

Ferienbetreuung für Schulkinder im Alter von 6-12 Jahren

Was?

In den Feriengruppen wird ein freizeitorientiertes Ferienprogramm durchgeführt. Informationen dazu finden Sie im Programm für die Herbstferien

Wo?

Städtischen Wirtschaftsschule Erlangen (W.i.R.), Artilleriestraße 25 in 91052 Erlangen

Anmeldung?

Bitte nutzen Sie den Online-Service zur Anmeldung! Anmeldezeitraum: Montag, 11.10. bis Freitag, 15.10.
Die Anmeldung ist nur mit Ihrer Dienst-Emailadresse (z.B. maria.mustermann@fau.de) möglich.

Öffnungszeiten/Kosten?

Die FAU-Ferienbetreuung ist in den Angebotszeiträumen werktags täglich von 07:30 Uhr-16:30 Uhr geöffnet. Die Anmeldung ist wöchentlich möglich als Ganztagsbuchung 60,00 €/Woche (für eine Betreuungszeit tägl. von 07:30 Uhr -16:30 Uhr) oder als Halbtagsbuchung 40,00 €/Woche (für eine Betreuungszeit tägl. von 07:30 Uhr-14:00 Uhr). Für 2,80 Euro/Tag besteht die Möglichkeit eine warme Mittagsverpflegung zu buchen.

Es gelten gesonderte Kosten für Nutzer*innen kooperierender Institutionen.

Ermäßigung?

Die Beantragung einer Ermäßigung der Betreuungskosten muss im Vorfeld der Maßnahme persönlich mit der zuständigen pädagogischen Leitung erfolgen und ist in folgenden Fällen möglich:
Familien mit drei Kindern, die während der gleichen Woche(n) in der universitären Ferienbetreuung betreut werden, erhalten einen Erlass der Betreuungskosten für das dritte Geschwisterkind (nicht aber für das Mittagessen).
Doppelstudierende Eltern können bei Vorlage ihrer Immatrikulationsbescheinigungen eine Ermäßigung der Betreuungskosten um 10 EUR pro Woche insgesamt beantragen.
Bitte setzen Sie sich zur Beantragung einer Ermäßigung mit uns in Verbindung.

Rücktritt?

Sollte ihr Kind nicht an der gebuchten Ferienbetreuung teilnehmen können, informieren Sie uns bitte umgehend.
Ist ihr Kind zum Veranstaltungsbeginn erkrankt, erstatten wir Ihnen die Teilnehmergebühren gegen Vorlage eines ärztlichen Attests.
Bei Abmeldung aus anderen Gründen: bis 7 Tage vor Ferienbeginn, werden die Teilnehmergebühren in voller Höhe erstattet. Danach erhalten Sie die Teilnehmergebühren nur dann zurück, wenn der Platz wieder besetzt werden kann.

 

Wir freuen uns auf Sie und euch!
Ihre Constanze Hofmann, Milena Mühlmeister und Annika Knoop mit Ferienbetreuungsteam