Navigation

Kindergeld

Kindergeld

Allgemein

Anspruch auf Kindergeld besteht ab der Geburt eines Kindes.

Das Kindergeld wird aus Mitteln des Bundes bezahlt, ist einkommensunabhängig, steuerfrei und richtet sich nach der Zahl der Kinder.

Monatlich erhalten Familien:

    • für das erste und zweite Kind je 204 €
    • für das dritte Kind 210 €
    • für jedes weitere Kind je 235 €.

Kindergeld wird in der Regel bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres gezahlt.

 

Sonderregelungen

Für Kinder, die sich noch in der Ausbildung/Studium (auch in der Vorbereitung auf eine Promotion) befinden, kann bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres Kindergeld bezogen werden. Bei Kindern mit Behinderung spielt es keine Rolle, ob diese sich in einer Ausbildung etc. befinden.

 

Antragstellung

Der Antrag auf Kindergeld erfolgt bei der zuständigen Familienkasse der Agentur für Arbeit. Entsprechende Antragsformulare können unter www.familienkasse.de heruntergeladen werden.

Zuständige Behörde (für Erlangen und Nürnberg):

Familienkasse Nürnberg

Solgerstraße 1

90429 Nürnberg

Tel.: 0800 4555530

Staatsbedienstete bzw. BeamtInnen bekommen das Kindergeld von ihrem Diensterrn oder Arbeitgeber ausgezahlt, der in diesem Fall die Eigenschaft der Familienkasse wahrnimmt. Sie stellen den Kindergeldantrag über ihre Bezügestelle.

Zuständige Behörde:

Landesamt für Finanzen – Dienststelle Bayreuth

Tunnelstraße 2

95448 Bayreuth

Tel.: 0921 8004-01