Navigation

Nutzungsbedingungen der Ferienbetreuung

Liebe Familien, liebe Eltern,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sich unsere Ferienbetreuungsangebote grundsätzlich an alle Kinder von Angehörigen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und des Universitätsklinikums richtet.

Angehörige universitätsnaher Institutionen können die Ferienbetreuung ebenfalls für Ihre Kinder nutzen.

 

Was kostet die Ferienbetreuung?

Für Nutzer*innen von FAU und Universitätsklinikum gilt ab den Herbstferien eine Wochenpauschale von 40 EUR Halbtags-/60 EUR Ganztagsbetreuung zzgl. Mittagsverpflegungskosten.

Für alle kooperierenden Institutionen (z.B. Studentenwerk Erlangen-Nürnberg, MPI, Fraunhofer Institute, Helmholtz Institut Erlangen-Nürnberg oder Stadt Erlangen) gilt eine Wochenpauschale von 60 EUR Halbtags-/80 EUR Ganztagsbetreuung zzgl. Mittagsverpflegungskosten.

In den Wochenpauschalen sind die Kosten für Ausflüge und Fahrten mit den ÖVM enthalten. Für 2,80 Euro/Tag hat Ihr Kind außerdem die Möglichkeit eine warme Mittagsverpflegung in den Mensen Erlangen Süd, Langemarckplatz oder Insel Schütt zu sich zu nehmen.

Wie melde ich mein Kind zur Ferienbetreuung an?

Die Buchung eines Ferienangebotes für Ihr Kind/Ihre Kinder erfolgt über unseren Online Service und kann nur mit einer der folgenden E-Mail Adressen vorgenommen werden:

Nutzer*innen der FAU/Uniklinikum:

@fau.de

@faps.fau.de

@physik.uni-erlangen.de

@uni-erlangen.de

@mb.uni-erlangen.de

@uk-erlangen.de

@kfa.imed.uni-erlangen.de (Adresse läuft zeitnah aus)

@dent.uni-erlangen.de (Adresse läuft zeitnah aus)

Nutzer*innen Kooperierender Institute: 

@iis.fraunhofer.de

@iisb.fraunhofer.de

@mpl.mpg.de

@stbaer.bayern.de

@vw.mpl.mpg.de

@werkswelt.de

@fz-juelich.de

 

In unserem Online Serviceportal müssen Sie unter dem Bereich „Persönliche Daten“ Ihre dienstliche/studentische E-Mail Adresse hinterlegen und ein Benutzerkonto eröffnen, bevor Sie für Ihr Kind/Ihre Kinder ein Ferienangebot buchen können.

Wie melde ich mein Kind von der Ferienbetreuung ab?

Innerhalb der Anmeldezeit für ein Angebot können Sie Ihre Buchung kostenfrei stornieren. Sollte Ihr Kind nicht an der gebuchten Maßnahme teilnehmen können, informieren Sie uns bitte umgehend. Ist Ihr Kind zum Veranstaltungsbeginn erkrankt, erstatten wir Ihnen die Teilnahmegebühren gegen Vorlage eines ärztlichen Attests.

Bei Abmeldung aus anderen Gründen: Bis sieben Tage vor Ferienbeginn werden die Teilnahmegebühren in voller Höhe erstattet. Danach erhalten Sie die Teilnahmegebühren nur dann zurück, wenn der Platz wieder besetzt werden kann.

Gibt es Beitragsermäßigungen?

Die Beantragung einer Ermäßigung der Betreuungskosten muss im Vorfeld der Maßnahme persönlich mit der pädagogischen Leitung erfolgen und ist in folgenden Fällen möglich:

Familien mit drei Kindern, die während der gleichen Woche(n) in der universitären Ferienbetreuung betreut werden, erhalten einen Erlass der Betreuungskosten für das dritte Geschwisterkind (nicht aber für das Mittagessen).

Doppelstudierende Eltern können bei Vorlage ihrer Immatrikulationsbescheinigung eine Ermäßigung der Betreuungskosten um 10 Euro pro Woche beantragen.

Bitte setzen Sie sich zur Beantragung einer Ermäßigung mit uns in Verbindung.

Was sind Ferienprogramme?

Unsere Programme stellen einen Orientierungsrahmen für die freitzeitpädagogische Arbeit in den Kindergruppen dar. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass es aufgrund von kurzfristigen, schwer planbaren Ereignissen (z.B. technische Ausfälle, Unwetter, Krankheit,…) auch immer wieder zu Veränderungen unserer Ferienprogramme kommen kann. Natürlich bemühen wir uns in diesen Fällen um alternative Angebote für Ihr(e) Kind(er).

 

Bei weiteren Fragen oder Unklarheiten wenden Sie sich gerne an uns!

Ihre Annika Knoop (Dipl.-Pädagogin univ.) und Constanze Hofmann (B.A.)